eeks sticky Elbe-Elster MVZ GmbH

Elbe-Elster Klinikum

Stellenangebote der Elbe-Elster Klinikum GmbH

Die Elbe-Elster Klinikum GmbH bietet mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) für Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit des längeren Freiwilligendienstes im Gesundheitswesen an. Die Wichtigkeit des Freiwilligen-Einsatzes ist allen Mitarbeitern des Klinikums bewusst; die Freiwilligen sind geschätzte Mitglieder der Teams.

Im Elbe-Elster Klinikum gibt es pro Jahr zwölf Freiwilligenstellen, jeweils vier pro Krankenhaus. Die Freiwilligen werden im Pflegebereich und im Inhouse-Patiententransport eingesetzt. Im Pflegebereich haben die Freiwilligen engen sozialen Kontakt zu den Patienten, da sie ihnen zum Beispiel bei der Nahrungsaufnahme behilflich sind, bei der Körperpflege helfen, mit ihnen ins Gespräch kommen oder die Patienten zu einzelnen Untersuchungen begleiten. Beim Inhouse-Patiententransport übernehmen die Freiwilligen die Begleitung der Patienten zu Untersuchungen innerhalb des Hauses, sie erledigen kleinere pflegerische Hilfstätigkeiten und administrative Botengänge.

Das Freiwillige Soziale Jahr dauert mindestens sechs und höchstens 18 Monate und ist in Vollzeit zu leisten. Es ist eine gute Chance für junge Menschen, ihre Eignung für einen Pflegeberuf zu testen und sich gegebenenfalls auf eine entsprechende Ausbildung vorzubereiten.

Voraussetzungen für Bewerber:

  • vollendetes 16. Lebensjahr, das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Vollzeitschulpflicht ist erfüllt
  • gesundheitliche Eignung für die Ausübung des Berufs
  • physische und psychische Belastbarkeit, Freundlichkeit und Kontaktfreude, Teamfähigkeit und Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Leistungen des Elbe-Elster Klinikums:

Für den Freiwilligendienst gibt es ein monatliches Taschengeld und eine Verpflegungspauschale. Die Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung werden vom Elbe-Elster Klinikum übernommen. Das Freiwillige Soziale Jahr wird von pädagogischen Angeboten begleitet. Neben der individuellen Betreuung der Teilnehmer gehört hierzu insbesondere thematische Seminararbeit.

Bewerbungen & Kontakt:

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Elbe-Elster Klinikum GmbH, Personalwesen, Birgit Crucius, Kirchhainer Str. 38a, 03238 Finsterwalde oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Personalabteilung des Elbe-Elster Klinikums unter Tel. 03531 503-180.

Mit einer Studienbeihilfe will der Landkreis Elbe-Elster, unterstützt von der Elbe-Elster Klinikum GmbH, Medizinstudenten für die Region interessieren und sie langfristig zum Bleiben animieren. In jedem Jahr werden fünf Medizinstudenten in das Förderprogramm aufgenommen und erhalten für die Dauer von vier Jahren monatlich 500 Euro, die bei Einhaltung aller Bestimmungen nicht zurückgezahlt werden müssen.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Richtlinie des Landkreises Elbe-Elster. Auskünfte erteilt der Erste Beigeordnete des Landkreises Peter Hans unter Tel. 03535 46-1200.

Elbe-Elster Klinikum